Veranstaltung

Die Volksbank Rot eG informiert:

„Schon heute an morgen denken“

so hieß das Motto der diesjährigen Veranstaltung bei der Volksbank Rot eG.

Zahlreiche Gäste kamen am Donnerstag, 16.03.2017, 19.00 Uhr, zur Volksbank und interessierten sich für die Themen:

  • Kirchliche Sozialstation Walldorf – St. Leon-Rot – Vorstellung der Abläufe und Tätigkeiten sowie ausführliche Information über das Leistungsspektrum
  • Pflegestärkungsgesetz II
  • Pflegebedürftigkeit – das unterschätzte Risiko
  • Finanzierung der Pflegekosten
  • Möglichkeiten der privaten Vorsorge

Der Vorstand der Volksbank Rot, Bastian Hagen, durfte zu diesen derzeit aktuellen Themen die Leiterin der Sozialstation Walldorf – St. Leon-Rot, Petra Harbauer-Koob sowie von der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK), Andreas Wagner begrüßen.

Nach einer kurzen Einführung durch Bastian Hagen informierten Petra Harbauer-Koob und Andreas Wagner sehr ausführlich über die o. g. Themen und die Folgen bei einer Pflegebedürftigkeit. Mit realistischen Beispielen unterlegt waren die Ausführungen für alle Teilnehmer leicht nachvollziehbar und teilweise schon in den eigenen Familien bekannt.

Nach dem offiziellen Teil lud die Volksbank Rot die Teilnehmer zu einem Imbiss und Umtrunk in der Bank ein.

Die Veranstaltung war ein großer Mehrwert für die Teilnehmer, die mit vielen neuen Erkenntnissen und aktuellem Wissen bereichert wurden.

(Fotos: Volksbank Rot)