125. ordentlichen Generalversammlung

EINLADUNG

wir laden unsere Mitglieder zu der am Montag, 26. Juli 2021 um 18.30 Uhr in ausschließlich virtueller Form stattfindenden

125. ordentlichen Generalversammlung

für das Geschäftsjahr 2020 ein.

TAGESORDNUNG

1. Eröffnung und Begrüßung
2.

Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2020,

Vorlage des Jahresabschlusses 2020 und Vorschlag zur     

Verwendung des Jahresüberschusses

3. Bericht des Aufsichtsrates über seine Tätigkeit
4. Bericht des Aufsichtsrates über die gesetzliche Prüfung und Erklärungen des Aufsichtsrates hierzu
5. Beratung über den Prüfungsbericht und Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes
6. Beschlussfassung über die Verwendung des Jahresüberschusses 2020
7.

Beschlussfassung über die Entlastung von

a) Vorstand

b) Aufsichtsrat

8.
Wahlen zum Aufsichtsrat
9.
Ehrungen
10.
Verschiedenes

Über Gegenstände, deren Verhandlung nicht so rechtzeitig angekündigt ist, dass mindestens eine Woche zwischen dem Zugang der Ankündigung und dem Tage der Generalversammlung liegt, können Beschlüsse nicht gefasst werden.

Der Jahresabschluss und der Lagebericht für das Jahr 2020 liegen ab 15.07.2021 zur Einsichtnahme in unseren Geschäftsräumen aus. Ein Kurzbericht für das Geschäftsjahr 2020 ist ab 15.07.2021 in unseren Geschäftsräumen ausgelegt und kann unter www.volksbank-rot.de im Internet abgerufen werden.

Weitere Informationen auch zur Teilnahme an der Generalversammlung finden Sie unter www.volksbank-rot.de/gv2021.
Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie findet die Generalversammlung ausschließlich in virtueller Form statt. Wir bitten daher um Verständnis, dass an dieser Versammlung lediglich die Mitglieder teilnehmen können.

DER VORSTAND

Frank Körner              Bastian Hagen